Klaus-Peter Wolf stellt seinen neuen Ostfriesen-Krimi vor

Liebe Kunden, liebe Freunde der Büchergalerie

in Zusammenarbeit mit der Kath. Öffentliche Bücherei St. Gertrud Lohne ist es uns gelungen, den Nummer 1-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf einzuladen.

„Ostfriesenfluch“ ist der neue Kriminalroman mit Ostfrieslands berühmtester Kommissarin Ann Kathrin Klaasen.

Klaus-Peter Wolf kommt bereits zum fünften Mal nach Lohne. Mittlerweile hat der erfolgreiche Bestsellerautor hier eine große Fangemeinde, nicht zuletzt wegen seiner unnachahmlichen Art seine Bücher vorzustellen. Spannung ist garantiert, doch auch der Spaß kommt bei ihm nicht zu kurz!

Die Romane seiner Serie mit Hauptkommissarin Ann Kathrin Klaasen stehen regelmäßig mehrere Wochen auf Platz 1 der Spiegel-Bestsellerliste, derzeit werden einige Bücher der Serie prominent fürs ZDF verfilmt und begeistern Millionen von Zuschauern.

Inhalt:

Er entführt Frauen, aber er tötet sie nicht. Er stellt noch nicht einmal eine Lösegeldforderung. Er schickt nur ein Paket mit den Kleidungsstücken der Betroffenen.

Das löst Panik aus, denn niemand versteht, was er will.
Sind die Frauen wirklich entführt worden, oder sind sie abgehauen, weil sie ihrem Leben eine neue Richtung geben wollten? Hier zerstört einer systematisch glückliche Beziehungen, denkt sich Ann Kathrin. Sie scheint zu ahnen, worauf es der Entführer abgesehen hat. Aber wie kann sie ihn fassen?
Ein psychopathischer Täter, der das Glück der anderen zerstören will: Perfide und raffiniert zeichnet Nummer Eins-Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf das Psychogramm einer verwundeten Seele.

Wir freuen uns, ihn am Dienstag, 15.05.2018 um 19 Uhr im Adolf-Kolping-Haus, Vogtstraße 15, Lohne begrüßen zu können.

Kartenvorverkauf :

Kath. Öffentliche Bücherei St. Gertrud, Rixheimer Platz 8, Lohne, Tel. 04442 71568 oder unter info@buecherei-lohne.de

Büchergalerie, Lindenstr. 17, Lohne, Tel 04442 4944 oder unter buechergalerie@ewetel.net

15.05.2018 - 19:00
Adolf-Kolping-Haus, Vogtstraße 15
10€
Wolf, Klaus-Peter
Fischer, S. Verlag GmbH
ISBN/EAN: 9783596036349
10,99 €